Veröffentlicht am

Weniger ist mehr

Je länger ich mich mit der Fotografie beschäftige, um so umfangreicher wurde die Ausrüstung. Aus einer Kamera mit einem Objektiv sind inzwischen 5 Kameras, 14 Objektive, Blitzgeräte, Filter, Stative und und und geworden. Und spätestens wenn das Fotoequipment mehr Platz im Kofferraum einnimmt als der ganze Rest für eine Woche Urlaub, wird es eng im Auto.

Deshalb haben wir uns diesmal einer puristischen und nicht ganz so einfachen Herausforderung gestellt: Mit jeweils einer Kamera und nur einem Objektiv los ziehen und das Beste draus machen. Die Ausrüstung für diesen Tag reduzierte sich somit auf eine EOS80D mit 8mm Fisheye, der 200D mit 105mm Festbrennweite und einem Stativ.

Keine einfache Aufgabe, aber eine wunderbare Übung, das fotografische Auge zu schulen. Getreu dem Motto “die beste Kamera ist die, die man dabei hat”, haben wir uns in den 2,5h auf der Leuchtenburg unterschiedlichen Motiven und Sichtweisen hin gegeben. Und oftmals auch feststellen müssen: Das Bild macht so keinen Sinn. Somit kann man a) besser fotografieren lernen und b) Bildermüll vermeiden, der durch wildes Geknipse entsteht.

Wir haben viele Erfahrungen gesammelt und werden es so oder ähnlich wieder tun. Übung macht den Meister.

Veröffentlicht am

Mittelalter meets beats

Castle of Vibes 2019

Vor einigen Wochen fand das erste “Castle of vibes” auf der Leuchtenburg statt. Als Dauerbesucher der mittelalterlichen Burg hoch über der Stadt Kahla für mich eine wunderbare Gelegenheit, auch bei schwierigen und vor allem unberechenbaren Lichtverhältnissen die nächtlichen Stimmungen aufzunehmen. Leider muss ich zugeben, dass ich nicht damit gerechnet habe, als “Partyfotograf” angesehen zu werden, der nebenbei auch portraitiert. Somit konnte ich zwar die das Gesamtambiente beschreibenden Fotos aufnehmen, aber die Wünsche “zwischendurch” aufgrund gänzlich abweichender technischer Voraussetzungen für diese Art Fotos nicht erfüllen. Dies werde ich bzw. wir bei der Plaunung des nächsten Events dieser Art berücksichtigen.

Es war eine sehr schöne Veranstaltung, die auch die Kahlaer wieder vermehrt auf die Burg zog. Menschen, die mit dem modernen Konzept “Ihrer” Burg ggf. ihre Problemchen hatten, waren begeistert von diesem Abend. Neue Wege zu gehen ist manchmal mit Risiken behaftet, aber oftmals eben auch von Erfolg gekrönt.

Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen und danken dem Team der Leuchtenburg für die inzwischen langjährige und immer sehr gute Zusammenarbeit.

Übrigens: Unsere Kalender fürs kommende Jahr bestellen Sie hier oder kaufen Sie direkt vor Ort (wird in Kürze veröffentlicht).

Veröffentlicht am

Kahla 2020 – Dein Kalender

Du liebst Deine Stadt genauso sehr wie wir? Dann haben wir was für Dich: Deinen Kahla-Kalender “Stadtgeflüster” für das kommende Jahr. Ideal als Geschenk und für Dein Zuhause oder Dein Büro.

Einfach hier bestellen und abholen oder bequem nach Hause liefern lassen.

Übersicht Kalender Kahla 2020
Stadtgeflüster – Deine Stadt Kahla als Kalender 2020
Veröffentlicht am

Interaktives Panorama – der erste Schritt zur virtuellen Tour durch unsere Stadt.

Erster Test eines 360 Grad-Panoramas mit der DSLR und einem (für mich) neuen WP-Plugin

Leider ist es echt schwierig, kostengünstig oder gar kostenlos virtuelle Touren durch die Stadt zu erstellen. Die Grundlage, interaktive Panoramen, haben wir dennoch umgesetzt und auf wordpress lauffähig gemacht. Für eine komplette Tour durch die Stadt mit Verlinkungen im Foto suchen wir aber noch eine gängige Lösung, die den Kostenrahmen nicht sprengt. Auf diesem Wege hier sind max. 5 Szenen verlinkbar.

Habt alle ein schönes Wochenende.

Veröffentlicht am

360° Panoramen mit der DSLR

Erster Test eines 360 Grad-Panoramas mit der DSLR und einem (für mich) neuen WP-Plugin
Veröffentlicht am

Feen-Wander-Express im April 2019 in Kahla

Der Feen-Wander-Express mit einer Dampflok der 41er Reihe erfreut immer wieder die Menschen, die Freude an technischen Innovationen vergangener Zeiten haben. Wir haben uns erstmals an der fotografischen Umsetzung einer solchen Fahrt versucht und finden das Ergebnis einfach mega.

Fotos und Videos von Ihrem Fotografenteam für alle Anlässe: Alexander Schlotter (Saaleland-Photography) & Kathleen Lange.

Veröffentlicht am

Wenn die lieben Kleinen zu lieben großen Kleinen werden…

Konfirmation in Kahla, Fotograf Alexander Schlotter @ saaleland-photography

Es ist wieder so weit: Wie jedes Jahr stehen Jugendweihen und Konfirmationen an. Unsere Teenager werden an diesem Tag zu jungen Erwachsenen.
Damit Sie und Ihre Liebsten diesen Tag in wunderbarer Erinnerung behalten, bieten wir Ihnen wie immer die Möglichkeit, uns zu buchen. Fotografen sind an solchen Tagen oft ausgebucht, also zögern Sie nicht uns anzuschreiben.

Per Mail: info@saaleland-photography.de

Mobiltelefon: 01708342359 (Anruf, SMS, Whatsapp)


Veröffentlicht am

Babies fotografieren – eine Herausforderung

Heute haben wir Teil eins der zugesagten Bilder für die Krabbelgruppe in Kahla aufgenommen. Auch wenn Kinder immer schwierig zu fotografieren sind (sie machen was sie wollen) haben wir beim ersten Sichten der Aufnahmen festgestellt: Wahnsinn. So viele lächelnde Kinder. So viele Mamas und Papas die geduldig Modell standen und Ihre Sprößlinge und Sprößlinginnen gemeinsam mit uns erheitert haben. Wir haben heute sehr viel Freude erlebt und gefühlt und freuen uns noch mehr auf den zweiten Teil morgen Vormittag.

Veröffentlicht am

Lost Place Tour Beelitz Heilstätten

An einem Wintersonntag mit Regenwetter zog es mich endlich in die Heilstätten nach Beelitz. Schon vor Jahren geplant, hat es endlich geklappt. Und was soll ich sagen: Das Gelände mit den vielen Gebäuden bietet tagelang Motive, immer neue Lichtsituationen und wenn man ein paar Minuten irgendwo verharrt sieht man ständig neue Details. Das Video mit einigen Fotos seht ihr hier, die Galerie mit allen Fotos könnt ihr euch hier anschauen:  Alle Bilder.